Zum Inhalt springen

☀️ SUMMER SALE 15% RABATT 💛 Code: SOMMER15

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

3 Tipps für die passenden Accessoires zu Deinem Anzug

Artikel: 3 Tipps für die passenden Accessoires zu Deinem Anzug

3 Tipps für die passenden Accessoires zu Deinem Anzug

Welche Farben lassen sich gut kombinieren und welche eher nicht? Worauf gilt es zu achten? Wichtig ist: Jeder trägt am besten das Outfit, in dem er sich wohlsten fühlt. Einige Dinge sollten jedoch trotzdem beachtet werden.

Tipp 1: Die Farbe des Anzugs

Für welche Farbe Accessoires Du Dich entscheidest hängt vor allem davon ab, welche Farbe Dein Anzug hat, zu dem Du Fliege, Krawatte, Hosenträger und Co. tragen willst. Wir empfehlen in den meisten Fällen zu einem dunklen Anzug eher etwas hellere Accessoires und zu einem hellen Anzug eher etwas dunklere. Der Grund: So bildest Du einen schönen Kontrast und die Accessoires fallen mehr ins Auge.

Hier einige Beispiele:
Naturfarbener Anzug = dunkelbraune Accessoires

Dunkelgrüner Anzug = naturfarbene Accessoires

Dunkelblauer Anzug = hellblaue Accessoires

Eine weitere Möglichkeit ist es natürlich, dass Du Accessoires wählst, die die gleiche Farbe haben wie der Anzug. Dann sollten beide Farben aber schon sehr ähnlich sein. Ansonsten sieht es so aus, als hättest Du die Farbe treffen wollen, hast es am Ende aber nicht.

Tipp 2: Der Anlass

Ganz wichtig bei der Wahl Deiner Accessoires ist natürlich auch der Anlass, zu dem Du sie tragen willst. Zu einer sommerlichen Hochzeit mit einer Party unter freiem Himmel oder in einer Scheune bieten sich natürlich andere Accessoires an als zu einem Ball oder einer Feier in einem Casino. Zu einer sommerlichen Hochzeit dürfen es für Fliege, Krawatte, Einstecktuch oder Hosenträger gerne hellere, frischere Farben sein (Mintgrün, Altrosa oder alle Pastelltöne). Zu einer eleganten Abendveranstaltung dann lieber etwas gedecktere und tiefere Farbtöne (Bordeauxrot, Mitternachtsblau oder auch Schwarz).

Tipp 3: Der persönliche Stil

Die beiden vorangegangenen Tipps sind natürlich nur unsere allgemeinen Empfehlungen und müssen nicht zu 100 Prozent auf Dich zutreffen. Denke bitte immer an folgendes: Es ist wichtig, dass Du Dich in Deinem Outfit wohlfühlst und nicht verkleidet. Liebst Du Farben und trägst Du auch sonst eher bunte Klamotten, solltest Du dies natürlich auch bei den Accessoires tun. Damit unterstützt Du Deine Individualität und wirst auf jeden Fall auffallen und im Mittelpunkt stehen.

Tipps, Inspirationen und Wissen

Mehr Blog Beiträge

3 Tipps für das Hochzeitsgast-Outfit als Mann

3 Tipps für das Hochzeitsgast-Outfit als Mann

Dass Mädels auf einer Hochzeit, bei der sie als Gast eingeladen sind, kein weißes Kleid tragen sollten, ist hinlänglich bekannt. Doch was gilt für uns Kerle? Was sollen wir tragen?

Weiterlesen